Suche

Meisterschaft Schmidigen – Etzelkofen A

Aktualisiert: 10. Apr.

Samstag, den 09. April 2022. Heute stand für unsere A-Mannschaft die zweite Runde der Schweizermeisterschaft auf dem Programm. Wir traten auswärts gegen Schmidigen an, diese Mannschaft, welche am vergangenen Wochenende auch 4 Punkte nach Hause holte.


Im ersten Umgang blieben wir trotz den schwierigen Sichtverhältnissen sauber im Ries. Dies gelang auch unserem Gegner, welcher jedoch einen Rückstand von 70 Punkten in der zweiten Hälfte aufholen musste.


Im zweiten Umgang hatten wir rasch einen Dämpfer. Der 14ner, welcher gemeldet wurde und auf welchen auch versucht wurde zu arbeiten, konnten wir nicht abtun. Noch schlimmer kam es dann, als der 11er ebenso wie der erste 10 – 20cm im Ries landete. Gemäss Aussagen drehte er wohl auf dem Mond eine Runde und schoss dann direkt nach unten. Moralisch gedämpft von diesen zwei Nummeros gingen wir an den Bockstand. Leider konnten wir die Dämpfer aus dem Ries nicht ausblenden und bestätigten die Schlagleistung aus dem ersten Umgang nicht. Wegen eines «Schrauben-Streiches» wurde auch noch unserem Gegner die Möglichkeit auf vier Punkte verwehrt.


Unter dem Strich konnten nur 3 Punkte verteilt werden, obwohl die zwei Mannschaften, welche theoretisch nach der ersten Runder der Schweizermeisterschaf mit je vier Punkten in Führung lagen, sich gegenüber standen.


Kopf hoch und ja nicht nachlassen, ist jetzt das Motto. Wir werden versuchen, wieder zu unserer Form vom vergangenen Wochenende zurückzufinden.


Schlussresultat:

Schmidigen 1/763 (2) – Etzelkofen A 2/829 (1)


Beste Spieler von Etzelkofen:

- Isch Rolf, 17 / 15 / 19 / 19 // 70 (26 RP)

- Hofer Yanik, 17 / 13 / 17 / 16 // 63 (24 RP)

- Zürcher Ullrich, 16 / 15 / 15 / 14 // 60 (21 RP)





89 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Schriftzug.png